Vom einem Kämpfer zu einer Lampe – 2.Sam 21:15-17

Entscheide dich stattdessen dafür, eine Lampe zu sein. Jede christliche Gemeinschaft braucht gute Lampen. Sei einfach präsent! Biete denen, die noch lernen, sich abrackern und kämpfen, deine moralische Unterstützung an. Zeige ihnen lächelnd deine Anerkennung. Wenn du Menschen begegnest, die dafür offen sind, teile mit ihnen in Ruhe etwas von deiner Weisheit, deinen geistlichen Einsichten und deinen Geschichten von Leben und Glauben. Sei ein Mentor. Lass dein Licht scheinen und deine Wärme ausstrahlen. Hör nicht einfach auf. Brich nicht alle Beziehungen ab. Zieh dich nicht zurück in ein Leben, das nur noch um dich selbst kreist. Entscheide dich für diesen Übergang vom Kämpfer zur Lampe, und entscheide dich, dies auf eine freundliche Art zu tun.

 

Vom einem Kämpfer zu einer Lampe

2 pages   |   Eindhoven, NL   |   December 2017

document